78. Deutsche Filmfestpiele

Die Top-Veranstaltung des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren e.V. (BDFA), jährlich in einer anderen Stadt ausgerichtet, wird 2020 in der Landeshauptstadt von Thüringen stattfinden. Riccardo Kaufmann,  neuer 2. Vorsitzender des Thüringer Landesverbandes der Filmautoren e.V. (rechts im Bild mit Jürgen Wisner, 1. Vorsitzender), hat die Deutschen Filmfestspiele nach 16 Jahren wieder in den Freistaat geholt. Als offizieller Erfurt-Botschafter hat Riccardo Kaufmann die Projektleitung. Oberbürgermeister Andreas Bausewein als Schirmherr sowie die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH unterstützen das Vorhaben.

Die 78. Deutschen Filmfestspiele werden vom 11. bis 14. Juni 2020 in Erfurt im „DasDie Brettl“, einer Varieté-Bühne mit hauseigener Gastronomie, stattfinden, die Filmgala im Hotel Radisson Blu. Zur Werbung für das Ereignis ist eine Einladungsbroschüre erschienen, die auf den diesjährigen Filmfestspielen in Wiesbaden bereits auf Erfurt 2020 neugierig machen wird.

Einladungsbroschüre-DAFF2020

https://www.daff2020.de/

Datum

11 Jun 2020

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Bühne
DasDie Brettl, Veranstaltungs- und Kongresszentrum Erfurt, Lange Brücke 29, 99084 Erfurt

Ort 2

Radisson Blu Hotel, Erfurt
Erfurt, Krämpferstraße

Veranstalter

BDFA e.V.
Phone
0152-59597515
E-Mail
markus.siebler@bdfa.de
Website
https://www.bdfa.de

Andere Veranstalter

Thüringer Landesverband der Filmautoren e.V.
Phone
0173-5636464
E-Mail
info@riccardo-kaufmann.de
Website
https://www.daff2020.de
Zum Veranstalter