Das nächste Kurzfilmfestival Nord findet am 03. und 04.11.2018 in Harsefeld statt.

Zum Meldeverfahren:

Meldebeginn: 01. Sept. 2017.
Meldeschluss: 16.10.2018 (Eingang bei Klaus Brachmann)
Meldegebühr: 10 € pro Film (bitte vorher aufs Vereinskonto überweisen). Autoren bekommen das Programmheft gratis.

a) Klubmitglieder: Führen Sie den Film rechtzeitig im Klub vor. Wenn er zum KFF-Nord gehen soll, geben Sie den Film dem Clubleiter. Dann melden Sie den Film über den selbsterklärenden, “elektronischen” Meldebogen auf der BDFA – Film melden an, unterschreiben Sie ihn. Danach geben Sie den Meldebogen dem Clubleiter. Dieser trägt den “Wettbewerb Stufe 1” und die Weitermeldung zum KFF Nord ein und unterschreibt. Der Clubleiter verschickt Meldebogen und Film an Klaus Brachmann, Neckarstraße 26, 28816 Stuhr.

b) Einzelmitglieder: Führen Sie den Film in einem Club Ihrer Wahl vor. Dann läuft dasVerfahren wie bei Clubmitgliedern.

c) Nichtmitglieder: Grundsätzlich darf jeder Filmer einen Film zu einem BDFA-Wettbewerb melden. Die Vorgehensweise ist dabei die gleiche wie bei Einzelmitgliedern. Bei der Weitermeldung zum BFF wird ein Jahresbeitrag für Einzelmitglieder fällig.

Manche Einzel- oder Nichtmitglieder haben keinen Club in der Nähe. In diesem Fall können Sie den Film mit dem bereits ausgefüllten Meldebogen nach Rücksprache an einen Clubleiter schicken.
Sollten Sie Ihren Film bereits elektronisch angemeldet haben und dann eine Änderung vornehmen, die einzutragen ist (Titel, Länge, Mitautoren etc.), oder ihn ganz löschen, müssen Sie R.D. eine Nachricht zukommen lassen. Nur der 1. Vorsitzende des Landesverbands kann die Änderungen in der Datenbank vornehmen.Bitte den bekanntgegebenen Meldeschluss beachten (Das sind meist drei Wochen vor dem Kurzfilmfestival Nord). Bis dahin muss der Film bei Klaus Brachmann eingegangen sein!

Zwecks Überspielung der Filme für das KFF auf den Media-Player bitten wir Sie, nur Mini-DV, HDV, DVD (möglichst ohne Authoring) und BluRay in den Formaten 4:3 oder 16:9 einzureichen. (Bei eventueller Weitermeldung zu einem BFF können andere Formate nicht verwendet werden.) HDV und AVCHD-Filme bitte zusätzlich als Daten-DVD einreichen (m2ts), da dies die Überspielung erleichtert.
Im Zweifel fragen Sie bitte bei Rainer Drews nach.

Weiteres zu Formaten, Datenträger usw (nicht aktuell).