12. März 2018:
Die Listen für das Filmarchiv des Landesverbands sind neu überarbeitet worden!

Das Archiv steht allen Clubs für ihre Clubarbeit zur Verfügung. Es ist nicht erlaubt, die Filme außerhalb der Clubs vorzuführen, Kopien zu erstellen oder diese an andere Personen auszuleihen.

Bei den älteren Dateien waren bisher nur die Filme, die mindestens einen zweiten Preis erhalten hatten, gelistet. Jetzt sind es alle, soweit die Filme im Archiv vorhanden sind.
Der Archivar würde sich über eine rege Nutzung dieser neuen Möglichkeiten freuen.

Drei Listen werden geführt:

  • Von 2005 bis 2011 sind die Filme in ISO-Dateien (pro DVD) verpackt worden.
  • Ab 2011 wurden sie in den üblichen Filmformaten archiviert.
  • Letzteres wird ab 2017 auch im Landesverband NORD fortgeführt.

Alle angefragten Filme werden bei Bedarf extrahiert und ausschließlich per Web an die Empfänger versandt.

Aus folgenden Listen können die Filme gewählt und bestellt werden:

Filmarchiv (2005-2011) ISO

Filmarchiv (2011-2016) DATEN

Filmarchiv (ab 2017) DATEN 

Referent für das Archiv:
Klaus Brachmann, Stuhr
Tel. 0421890294
hscbremen@aol.com